Verein Treffpunkt Haggen

In unserer Siedlung “Boppartshof” einen Ort für ungezwungene, generationenübergreifende Begegnungen zu schaffen und zu gestalten war Idee und Wunsch einiger Bewohnerinnen und Bewohner, die Anfangs 2008 erstmals zusammenkamen. Der gemeinnützige Verein Treffpunkt Haggen war bald gegründet, unsere Cafeteria Treffpunkt Haggen öffnete im April 2009.

Den Vorstand des Vereins bilden:

  • Präsident: Bruno Brülisauer
  • Aktuarin: Sabina Braun-Steimen
  • Kassier: Josef Buschor
  • Revisorinnen: Brigitte Frischknecht und Kathrin Wein
  • Beisitzer: Christoph Vogel

Eine Arbeitsgruppe von etwa zehn Personen setzt Ideen in Taten um. Und es hat Platz für weitere Idealisten!

Unser Verein zählt inzwischen etwa 100 Mitglieder und Gönner. Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 50.00 pro Haushalt. Neumitglieder nehmen wir mit Freuden auf!
Beitrittserklärung

Im Rahmen unserer Grundidee möchten wir gerne regelmässige Anlässe pflegen und Feste im Laufe des Jahres gemeinsam feiern. Seit der Gründung wird jeden Freitag ein Mittagstisch für Jung und Alt angeboten. Das Sommerfest oder auch die Chlausfeier finden im Quartier grossen Anklang und sollen zur Tradition werden.

Unsere Räumlichkeiten mit dem umfangreichen Inventar bieten ideale Voraussetzungen für Kurse, Vorträge oder private Anlässe, wie zum Beispiel ein Familienfest.

Ihre Ideen und Anregungen bezüglich der Programmgestaltung sowie tatkräftige Unterstützung in der Umsetzung sind herzlich willkommen. Den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt!

Download Statuten des Vereins Treffpunkt Haggen als PDF

Demodia | Demand Generation Schweiz